…meine Philosophie

Fotografieren ist wie malen mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie schreiben mit Zeit und sehen mit Liebe.

Almut Adler

Ich fotografiere…

mit viel Liebe und Leidenschaft – und das soll sich auch in den Bildern zeigen. Mein Ziel ist es, nicht nur ein Foto zu schießen, sondern die Situation mit allen ihren Besonderheiten festzuhalten.

Ich weiß, dass ich mein Ziel erreicht habe, wenn ihr danach sagt: „Das ist mein Pferd/Hund… – genau so kenne ich ihn/sie. Jedes Mal, wenn ich die Fotos betrachte, spüre ich jeden Sonnenstrahl, jedes Lächeln und jeden Schmetterling im Bauch noch ein Mal.“

"Während des Shootings habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt, weil Sabrina eine sehr ruhige und einfühlsame Art hat an ihre Arbeit mit Mensch und Tier heranzutreten. Durch ihre fachliche Kompetenz kann sie auch Menschen ohne Modelerfahrung so positionieren, das wundervolle Fotos entstehen. Kurz zusammengefasst kann ich die Shootings mit ihr nur empfehlen, da wirklich wundervolle Bilder entstehen, die komplett natürlich wirken und diese unvergessliche Erinnerungen sind, die für immer bleiben."

Meine Vision…

ist durch die Fotografie möglichst viele einzigartige Tiere und ihre Menschen kennenzulernen. Ich genieße es jedes Mal, mich mit einem Tier vertraut zu machen, versuche während des Shootings das Wesen des Tieres einzuschätzen und lasse mir genug Zeit, um passende Settings für genau dein Tier zu finden.

Und diese Zeit ist auch besonders wichtig, um euch eben das Gefühl zu geben, dass auf dem Bild EUER Tier ist, so wie ihr es kennt und liebt!

Mein Stil

…ist natürlich, authentisch und ausdrucksstark. Mir ist es wichtig, dass eure Bilder nicht durch zu starke Bearbeitung an Natürlichkeit verlieren – meine Bearbeitung ist dahingehend eine Grundoptimierung und kein „Composing“.

Natürlich retuschiere ich auch kleine Bereiche im Bild, die beim Anschauen stören könnten – möchte aber die Grundstimmung nicht verändern. Ich versuche bereits beim Fotografieren den Audruck eurer Tiere möglichst authentisch und stark abzubilden, was ich noch durch die Optimierung von Farben, Kontrasten und Co herausarbeite.

"Tolle Fotografin! Von Anfang an war das Zusammenarbeiten mega entspannt und extrem lustig.... Sofort und immer wieder gern! Abgesehen davon sind die Fotos ein Traum - sie zaubert aus jedem einzelnen Bild etwas ganz großes!"

…wenn ihr mich bucht:

ein ausführliches Vorgespräch per Mail oder Telefon – ganz wie ihr wollt.

Gemeinsam besprechen wir eure Erwartungen und Wünsche und planen so schon mal grob den Ablauf.

Ihr bekommt außerdem von mir nochmal einen kleinen Schwindelzettel mit den wichtigsten Punkten zum Shooting – damit ihr euch perfekt vorbereiten könnt!

Beim Shooting lege ich auf eine gemütliche, lustige und lockere Atmosphäre großen Wert. Solltet ihr gemeinsam mit euren Tieren abgelichtet werden wollen, ist ein persönliches, stressfreies Kennenlernen jetzt ganz wichtig – denn nur wenn ihr euch vor der Kamera wohl fühlt, können authentische und natürliche Bilder entstehen! Wir nehmen uns Zeit, um den Ablauf nochmal zu besprechen und gemeinsam passende Locations zu suchen – hier werdet ihr schnell merken, dass ich immer gernen Spaß bei meinen Shootings habe und eine sehr lockere, aufgeschlossene Person bin – normalerweise taut jeder schnell auf

Während dem Shooting zeige ich immer wieder Ergebnisse her um sicherzugehen, dass wir auf dem richtigen Weg sind und ihr zufrieden mit den Ergebnissen seid.

Nach dem Shooting besprechen wir nochmal kurz nach und erst, wenn alle Fragen geklärt sind, mache ich mich wieder auf den Weg nach Hause, wo eure Bilder nun schon darauf warten, in die erste Vorauswahl zu gehen – nur die Besten schaffen es in den Recall!

Nach spätestens 3-4 Tagen könnt ihr mit eurer Vorauswahl rechnen, aus der ihr dann eure Topfavoriten auswählt – diese werden dann von mir einzeln liebevoll bearbeitet und euch danach geschickt

"Trotz meiner quirligen Dalmatinerdame schaffte es Sabrina mit einer unglaublichen Ruhe, Geduld und Freude schöne Momente für immer festzuhalten! Die ganze Zeit über war eine sehr lockere und harmonische Stimmung, auch mein Hund hat sich sichtlich wohl gefühlt! Sabrina schafft es, das Tier so zu fotografieren wie es ist. Jederzeit wieder. Diese Bilder sind einzigartig!"

Und die Tiere?

Bei mir steht das Wohl der Vierbeiner an oberster Stelle! Durch meine langjährige Erfahrung mit Pferden, in denen ich immer bemüht war, dass es ihnen im miteinander gut geht und mich auch viel mit natürlichem Umgang und der Körpersprache beschäftigt habe, kann ich bei Shootings sehr gut abschätzen, wie es ihnen geht und wann eine Pause oder gar ein Abbruch der momentanen Situation notwendig und wichtig ist – bevor es zum Frust aufseiten der Tiere und Menschen kommt.

Wichtig ist mir auch, dass ihr während dem Shooting gut auf eure Partner achtet und mir, sollte eurer Pferd speziellere Zeichen von sich geben, früh genug informiert, wenn ihr das Gefühl habt, dass es sich nicht wohl fühlt! Vor allem auch bei euren Hunden wäre mir dies sehr wichtig – denn mit der Hundesprache mache ich mich erst bekannt und bin hier natürlich dementsprechend vorsichtiger und breche schneller ab, wenn ich das Gefühl habe, dass es zu viel wird!

Denn auch für die Tiere steht der Spaß und die Freude an oberster Stelle und ich werde niemanden jemals zu irgendetwas zwingen, nur um ein „gutes Bild“ zu bekommen!